Das smarte Dumbphone


Laut einer Studie des US-Mafo-Instituts dscout berühren wir unser Smartphone  im Durchschnitt 2.617 Mal pro Tag und nutzen es 145 Minuten im Schnitt! 94 Probanden fünf Tage lang rund um die Uhr überwacht. Jedes Entsperren, jeder Swipe, jedes Chatten, jedes „Gefällt mir“ auf Instagram, Facebook oder anderen Kanälen wurde gezählt. Das zeigt, dass wir irre abhängig von unseren Smartphones geworden sind. 

Es stellt sich aber auch die Frage, wie oft wir unser Handy zum Telefonieren nutzen? 

10x oder 20x am Tag? Also noch weit entfernt von den 76 durchschnittlichen Sessions pro Tag. Also wenn wir uns nur auf das Telefonieren besinnen würden, dann würden wir wahrscheinlich locker 1-2 Stunden mehr pro Tag haben. 

Aber wie immer: selbst wenn wir uns das fest vornehmen, dann ist die Ablenkung nur einen Handgriff entfernt. Solange wir also ein Smartphone haben, werden wir ganz dringend mal kurz was checken müssen;) So sind wir eben.

Daher finde ich die Idee von dummen Handies sehr schlau! Und eines davon finde ich besonders spannend: The Light Phone. Es kostet $150, ist so groß wie eine Kreditkarte und sie haben mittlerweile mehrere Tausend ausgeliefert. Schaut es euch mal an!

 

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar